Review der Fototasche The Bowery von Ona: Eine kleine Tasche mit dem gewissen Etwas

Wir haben in den letzten Jahren die verschiedensten Kamerataschen und Kamerarucksäcke getestet und nicht alle haben es bis heute bei uns überlebt. Irgendwann wird man wählerisch und hat ganz genaue Vorstellungen, wie die Tasche oder der Rucksack am besten sein sollte. Die kleine Fototasche The Bowery von Ona Bags ist eine der Taschen, die wir für uns entdeckt haben. Was sie an der Tasche gut findet und mag, haben wir für euch zusammengestellt. Vor einiger Zeit haben wir euch auch den Langly Alpha Pro Kamerarucksack vorgestellt. Hast du den Artikel schon gelesen?

Die Fototasche THE BOWERY von ONA ist eine unserer kleinen Wegbegleiterinnen für kleines Fotogepäck.

 

Fototasche The Bowery von Ona

 

Die Fototasche und ihre Merkmale

 

Die FotoTasche ist aus gewachstem wasserabweisendem Canvas, hier in der Farbe grau und hatt schöne Details aus Leder, die der Tasche einen leichten Antik-Look geben. Der Überschlag lässt sich schnell und einfach mit einem Schnappverschluss schliessen. Dank der beiden Laschen, die sich links und rechts am Überschlag befinden muss man sich auch keine Sorgen machen, dass vielleicht Wasser in die Tasche laufen könnte.

Die THE BOWERY von Ona hat ein weiches Hauptfach, dass sich durch eine Trennwand mit Klettverschluss individuell gestalten lässt. An den Außenseiten bietet die Tasche dank ihrer zwei kleinen offenen Taschen Platz für Visitenkarten und Reinigungstücher. Hinten hat die Tasche eine weiter offene Tasche und vorne nochmal zwei. Du siehst, an Platz und Staumöglichkeiten magelt es der Kleinen nicht.

Dank des langen und weichen Gurtes lässt sich die Tasche bequem quer über den Körper tragen.

Das tolle an der Fototasche THE BOWERY von Ona ist, dass sie nicht aussieht wie eine Fototasche und das finde ich persönlich wichtig. Wir legen Wert auf den Look und möchten einen schicken aber funktionalen Wegbegleiter. Mit dem Kauf der Fototasche THE BOWERY von Ona in grau haben wir genau das gefunden.

Die Maße der Tasche B/H/T 26x17x10cm

 

katrinandsandra_1501 katrinandsandra_1500 katrinandsandra_1503 katrinandsandra_1502

 

What’s in your camera bag ?

 

Auf dem Bild sind zwar zwei Kameras abgebildet und die Tasche bietet auch Platz für beide aber ich habe immer nur eine der beiden Kameras in der Fototasche THE BOWERY von Ona dabei. Denn nur so kann ich noch das nötige Zubehör wie Objektive bzw. Filme mitnehmen.

Wenn wir analog unterwegs sind dann befindet sich in der Tasche die Canon AE-1 und 3-4 Filme. Meist der Portra, je nach Wetterlage der Kodak Portra 160 Color Negative 135-36 Film oder der Kodak Portra 400 Color Negative 135-36 Film. Ausserdem der Luxi Belichtungsmesser Aufsatz für das iPhone der mir bei der Belichtungsmessung hilft.

In der digitalen Version der Kameratasche findet sich die Olympus OM-D E-M10 S mit 1-2 extra Objektiven: entweder das Olympus M.Zuiko Digital 45 mm 1:1.8 , oder das Olympus M.ZUIKO DIGITAL 25mm 1:1.8 . Ausserdem mindestens ein Ersatzakku und Speicherkarten. Auch hier darf natürlich das iPhone nicht fehlen. Auch ist genug Platz für meinen Geldbeutel und einen Externer Akku wenn das iPhone mal mehr Saft braucht.

Wenn wir das iPhone mal als Handy für ein schnelles Selfie nutzen möchten, dann ist  The Glif in Kombi mit dem kleinen Stativ ein guter Helfer. Auch für eine schnelle Langzeitbelichtung können wir das Stativ und den Graufilter mit der Olympus nutzen. Die Speicherkarten lassen sich super geschützt in diesem Speicherkartenetui transportieren.

Und all das passt wunderbar und ohne Probleme in diese kleine schöne Tasche, die nicht wie eine Kameratasche aussieht.

 

What's in my Ona Bag?

 

Irgendwie ist es schon seltsam, wie viele Taschen und Rucksäcke man sich über die Jahre hinweg so kauft, welche man wieder verkauft, welche im Speicher oder Keller landen und welche man einfach nicht mehr hergeben möchte.

Wir werden dir schon ganz bald die nächste Tasche oder der nächsten Rucksack vorstellen.
Stay marvelous,
Katrin and Sandra.

Kennst du die Fototasche The Bowery von Ona? Welche Kameratasche benutzt du? Und warum? Erzähle uns von deinem Favoriten und teile den Artikel mit deinen Freunden!

 

 

 

Katrin

Wollt Ihr noch mehr wissen? Hier noch x-mal unnützes Wissen über mich.

- Sandra's und mein Hund heisst PEPPERoncinio und die Katzen red hot CHILI und Jackson5
- Ich trinke gern Fritz Cola und alkoholfreies Radler
- Ich wollte als Kind Pilot oder Lehrer werden
- Bei Regen gehe ich mit dem Hund
- Ich haben ne kleine Schwäche für Superhelden
- Ich habe ein Jahr in den USA verbracht
- Ich liebe es unsere Rucksäcke zu packen und es damit ferne Länder zu erkunden
- Die Kamera darf nie fehlen.
- Ich bin der schlechteste Beifahrer den man sich vorstellen kann. Aber auch der beste Fahrer 🙂

Letzte Artikel von Katrin (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.