Banff Mountain Film Festival 2016

Über 40 Jahre hinweg, hat sich das Banff Mountain Film Festival ein Renommé erarbeitet. Seit 1965 folgen ausgezeichnete Filmemacher und Redner dem „Ruf der Wildnis“ und reisen nach Banff, um dort eigene Filme zu präsentieren, neue zu sehen, an Workshops teilzunehmen oder Vorträgen zu lauschen. All das umringt von den schneebdeckten Bergen Kanadas. Genauso lange, wie es das Banff Festival gibt, gibt es auch die dazugehörige Banff Mountain Film Festival World Tour, die uns in Europa an den besten Natur- und Abenteuerdokumenta- tionen teilhaben läßt.

 

Ab Februar 2016 ist die Banff Mountain Film Festival World Tour mit ihrem neuen Programm in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden zu sehen.

 

Am 28. Februar 2016 werden wir in Karlsruhe dabei sein und unseren Lieblingsfilm haben wir schon gefunden. Er heißt Denali und geht um die Liebe und das Vertrauen zwischen Hund und Herrchen.

„Loslassen ist niemals leicht. Besonders dann, wenn du von einem vierbeinigen Freund Abschied nehmen sollst, der mit dir durch dick und dünn gegangen ist. Der dir bei deinen Klettertouren und Surftrips auf Schritt und Tritt gefolgt ist und mit Zähnen und Klauen seinen Platz neben deinem Krankenhausbett ver- teidigt hat, als es dir wirklich mies ging. Outdoor-Fotograf Ben Moon weiß, dass ihm und seinem alten Hund Denali nicht mehr allzu viel gemeinsame Zeit bleibt. Grund genug, nochmal ordentlich „die Sau rauszulassen“. Und es scheint, als ob Hund und Herrchen das ganz ähnlich interpretieren …“ (Text und Foto von Denali von Banff Mountain Film Festival)

 

Banff Mountain Film Festival

 

Den Trailer vom Banff Mountain Film Festival musst du dir unbedingt gleich mal anschauen.

Wir freuen uns schon riesig auf den Abend in Karlsruhe und vielleicht treffen wir dich ja dort. Würden uns auf alle Fälle darüber freuen. Wir sind gespannt.

Stay marvelous,
Katrin and Sandra.

 

Kommst du auch zum Banff Mountain Film Festival 2016?

 

 

Sandra

Wollt Ihr noch mehr wissen? Hier noch x-mal unnützes Wissen über mich:

- Für das Laden der Kamera-akkus bin ich verantwortlich
- Katrin's und mein Hund heisst PEPPERoncinio und die Katzen red hot CHILI und Jackson5
- Ich trinke gern Fritz Cola und alkoholfreies Radler
- Kinder-Schoko-Bons kann ich immer essen, genauso wie Pizza und Pommes
- Meine Kamera hab ich immer dabei, und wenn mal doch nicht, dann gibt es noch das iPhone
- Ich liebe es Urlaubsfilme zu machen
- Ich habe eine kleine Schwäche für Superhelden und Katrin ist Schuld
- Am liebsten hätte ich es gern immer sonnig, warm und Sand zwischen den Zehen
- Mich zog es einige Male zu unseren Nachbarn nach Frankreich
- Ich liebe meinen blauen Rucksack und es damit ferne Länder zu erkunden
- Mein aktuelles Lieblingsland ist Thailand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.