Catmosphere – Das Katzencafe in Chiang Mai

 

Ein Katzencafe in Chiang Mai? Ja, du hast schon richtig gehört!
Aber wenn du jetzt denkst, dass es hier in Thailand ein Cafe gibt, in dem Katzen gegessen werden, dann können wir dich sofort beruhigen.

Das Katzencafe in Chiang Mai ist ein kleines, schnuckeliges und sehr gemütliches Cafe mit kleiner Speisekarte. Im Cafe leben ca. 10 – 15 Katzen, die fast alle gerettete Straßenkatzen sind. Alle Katzen haben extrem geniale Namen, wie zum Beispiel Yoda oder Obi Wan.

 

catmosphere_web_littlebluebag-de-20161106-1 catmosphere_web_littlebluebag-de-20161106-10 catmosphere_web_littlebluebag-de-20161106-24

 

Währen du also deinen Kaffee trinkst und dein Sandwich genießt kannst du den Katzen beim schlafen, spielen oder kämpfen zuschauen. Und wenn du Glück hast, dann setzt sich die ein oder andere Katze auf deinen Schoß und du kannst ein bisschen mit ihr kuscheln.

 

catmosphere_web_littlebluebag-de-20161106-13 catmosphere_web_littlebluebag-de-20161106-14 catmosphere_web_littlebluebag-de-20161106-17

 

Im Catmosphere gibt es für alle Besucher ganz klare Regeln:

 

  1. Schuhe aus und Hausschuhe an
  2. Hände waschen und desinfizieren
  3. Die Katzen dürfen nicht mit deinem Menschenessen gefüttert werden
  4. Bevor du eine Katze hochnehmen möchtest, musst du um Erlaubnis fragen, da das nicht jede Katze gerne mag.
  5. Kinder unter 5 Jahren dürfen leider noch nicht ins Katzencafe in Chiang Mai.
  6. Kuscheln, spielen und beobachten ausdrücklich erwünscht!

 

catmosphere_web_littlebluebag-de-20161106-21 Katzencafe in Chiang Mai

 

Was ist denn schon normal?

 

Vielleicht findest du ein Katzencafe nicht normal und wahrscheinlich könnte man ein solches Cafe in Deutschland niemals betreiben, wenn man an die vielen verschiedenen Vorschriften und Ämter in Deutschland denkt. Aber hier in Thailand ist es möglich und das ist auch gut so.

Wir haben die Besitzerin und die Angestellten als sehr freundlich, zuvorkommend und sehr auf die Katzen bedacht erlebt. Die Mädels beobachten die Besucher des Katzencafes ganz genau und greifen sofort ein, wenn irgendetwas nicht in Ordnung ist. Sehr gut fanden wir auch, dass nur eine begrenzte Anzahl von ca. 10 Besuchern gleichzeitig ins Katzencafe herein dürfen. Sind alle Tische besetzt muss man vor der Tür warten bis ein anderer Gast das Cafe verlässt.

 

catmosphere_web_littlebluebag-de-20161106-32 catmosphere_web_littlebluebag-de-20161106-35 catmosphere_web_littlebluebag-de-20161106-40

 

Live und in Farbe kannst du die Katzen im Catmosphere in unserem Vlog auf Youtube sehen. Wir freuen uns übrigens riesig, wenn du unseren Youtube Kanal abonnierst. Das wäre super!

 

 

Für uns, als Katzenfreunde (und mit Heimweh nach unseren eigenen Katzen), war der Besuch im Katzencafe in Chiang Mai eine tolle Abwechslung und kuscheln macht doch jedem Spaß. Katrin hat ja eigentlich eine Katzenhaarallergie, aber Allergietabletten helfen ja zum Glück.
Falls du einmal in Chiang Mai bist und Katzen gerne magst, dann weißt du ja, wo du auf alle Fälle mal einen Kaffee trinken gehst.

 

Wir wünschen dir schonmal viel Spaß dabei.
Stay marvelou,
Katrin und Sandra.

 

 

 

Warst du schonmal im Katzencafe in Chiang Mai?

Schreibe deine Erlebnisse doch in die Kommentare!

 

 

 

 

 

Sandra

Wollt Ihr noch mehr wissen? Hier noch x-mal unnützes Wissen über mich:

- Für das Laden der Kamera-akkus bin ich verantwortlich
- Katrin's und mein Hund heisst PEPPERoncinio und die Katzen red hot CHILI und Jackson5
- Ich trinke gern Fritz Cola und alkoholfreies Radler
- Kinder-Schoko-Bons kann ich immer essen, genauso wie Pizza und Pommes
- Meine Kamera hab ich immer dabei, und wenn mal doch nicht, dann gibt es noch das iPhone
- Ich liebe es Urlaubsfilme zu machen
- Ich habe eine kleine Schwäche für Superhelden und Katrin ist Schuld
- Am liebsten hätte ich es gern immer sonnig, warm und Sand zwischen den Zehen
- Mich zog es einige Male zu unseren Nachbarn nach Frankreich
- Ich liebe meinen blauen Rucksack und es damit ferne Länder zu erkunden
- Mein aktuelles Lieblingsland ist Thailand

Letzte Artikel von Sandra (Alle anzeigen)

Kommentare

  1. Oh wie toll ist das denn!

    Ich war dieses Jahr in Wien in einem Katzencafe aber das sah bei weitem nicht so toll aus wie dieses hier!

    Das setzt ich auf die Liste mit den Dingen, die ich bei meiner Weltreise besuchen möchte.

    Alles Liebe
    Michelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.