Packliste: Was auf keiner deiner Reisen fehlen darf

Wer wissen möchte was wir so auf unserer Packliste für den Urlaub stehen haben, der kann hier mal ein wenig stöbern.

Wir haben diese Liste in zwei Kategorien geteilt. Unter Packliste findet ihr alles was mit Gepäck und Kleidung zu tun hat.
Die Kategorie Foto und Elektronik sollte selbsterklärend sein.

 

Damit du gleich selbst mit unserer Packliste loslegen kannst, haben wir für dich einen kostenlosen Download erstellt. Unsere kostenlosen Packlisten zum Ausdrucken!

 

Die Kreditkarte

Eines der wichtigsten Dinge in unserer Tasche ist unsere Kreditkarte.
Nicht nur, dass diese Kreditkarten KEINE Jahresgebühr kostet. Nein, sie ist auch sonst völlig kostenfrei. Und zusätzlich könnt ihr mit dieser Kreditkarte weltweit kostenlos Bargeld abheben. Wenn ihr euch also in einem Land befindet an dem der ATM für eure Abhebung Gebühren berechnet (zum Beispiel Thailand und USA), kein Problem, nach dem Urlaub genügt ein Anruf oder eine Email bei der DKB und ihr bekommt die Gebühren wieder auf eurem Konto gutgeschrieben. Super, oder?

Die richte Tasche für unsere Reisen

Unsere Taschen waren zwei Jahre lang die Tatonka Reiserucksack Barrel, 45 l und die Tatonka Reisetasche Barrel 65l. Jetzt mögen sich einige erstmal fragen, warum wir die Taschen in zwei unterschiedlichen Grössen haben? Nun, das ist einem ganz einfachen Grund geschuldet. Kleidergrössen 😉 Während Sandra mit S und M durch’s Leben läuft braucht Katrin mit L und XL etwas mehr Platz für die gleiche Menge an Kleidern. Wir reissen immer mit sehr wenig Kleidung, da wir aber immer etwas Fotozeug dabei haben, brauchen wir doch noch etwas mehr Platz.

Gepaeck-Reisegepaeck_littlebluebag.de

Wir mögen diese Taschen sehr. Sie lassen sich nicht nur als Tasche tragen sondern auch ganz bequem als Rucksack. Sicherlich sind die Taschen mit Rucksackfunktion nicht für Wanderungen oder lange Touren geeignet, aber um schnell mal von A nach B zu kommen sind sie einfach super. Für den Flieger lassen sich die Schulterriemen ganz einfach in einem dafür vorgesehenen Fach verstauen und schon baumelt nichts mehr herum.

Die Tatonka Barrel haben wir gegen unsere Deuter Trekkingrucksäcke getauscht weil wir nicht viel damit laufen und weil sie viel besser zu laden bzw. auszuräumen sind. Man kommt so viel einfacher an seine Sachen.

Aktualisierung 2016: Seit Januar 2016 haben wir neue Rucksäcke. Wir haben uns für den Packsafe Venturesafe 55l entschieden und sind total begeistert. Für lange Backpacking Reisen nach Thailand ist dieser Rucksack einfach noch viel angenehmer und durchdachter als unsere Tatonka Reisetaschen. Echt sehr zu empfehlen.

 

Ordnung in der Tasche macht alles so viel einfacher
In den Taschen haben wir dank den Eagle Creek Pack-It Clean Dirty Cube ein super einfach zu handhabendes System. Mit wenigen Griffen ist die Tasche leer und auch wieder gepackt. Die Cubes bieten in verschiedenen Größen genügend Platz für Unterwäsche, T-Shirts und Hosen. Außerdem lässt sich die Schmutzwäsche ganz einfach von der sauberen trennen, die Eagle Creek Pack-It System haben zwei Seiten mit zwei verschiedenen Kammern. Eine atmungsaktive für die saubere Wäsche und eine nicht atmungsaktive für die Dreckwäsche. So kann kein unangenehmer Geruch von deinen Socken entweichen. 🙂

 

Packliste Kleidung

Packliste Utensilien / Gadgets

Packliste Elektro

Packliste Foto

Packliste Dokumente

  • Reisepass
  • Personalausweis
  • Führerschein
  • Internationaler Führerschein
  • Impfausweis
  • EC Karte
  • VISA Karte DKB
  • Passbilder (für evtl. anderes Visum)
  • evtl. Flugticket + Hotelbuchung
  • alle Dokumente als Scan auf Laptop und in Dropbox speichern
  • (Reisepass, Impfausweis, Internationaler Führerschein als Kopie und einlaminiert)
  • Auslandskrankenversicherung

 

Welcher Rucksack und welche Taschen nehme ich mit?