Unsere Geheimtips für Heidelberg: Wir lieben Heidelberg

Wir lieben Heidelberg und verbringen sehr gerne unsere freie Zeit hier zum Shoppen, Kaffee trinken, lecker Essen gehen und auch das Nachtleben war schon immer überragend. Wenn du ein bisschen Kultur und Sightseeing, Shopping, coole Leute und ein paar Geheimtipps von uns möchtest, dann lies hier sofort weiter und schau dir auch unseren kleinen Film über Heidelberg an.

Heidelberg bedeutet für uns Heimat und Urlaub zugleich. Wir lieben es durch die alten Gassen zu gehen und jeder Besuch zeigt uns, dass man nicht immer unendlich weit fahren muss, um etwas Besonderes zu sehen und zu erleben. „Eine Reise vor der Haustür“ heißt auch die aktuelle Blogparade von John und Marc vom Reiseblog 1thingtodo und zu dieser Blogparade passt unser Heidelberg einfach perfekt!

(Danke auch an dieser Stelle an unseren „Kamera-Assi“ Gelli. Schön, dass du beim Filmen dabei warst.)

„Ich hab mein Herz in Heidelberg verloren…“ das sang Fred Raymond bereits 1925 von unserer beider Geburtsstadt und nannte die wunderschöne Stadt Heidelberg ein deutsches Paradies und Heidelberg ist und bleibt auch für uns eine unserer Lieblingsstädte. Und wenn du schon einmal hier warst, dann weißt du sicherlich ganz genau, was wir meinen.

Zu deinem perfekten Wochenende in Heidelberg gehören so einige Dinge, die wir dir hier verraten möchten. Schöne Plätze gibt es zu genüge in Heidelberg und manche bleiben sogar im Sommer von den Mega- Touristenströmen verschont, je näher man jedoch der Altstadt kommt, desto mehr Touristen trifft man an. Aber das ist wahrscheinlich in vielen Großstädten so.

Wir haben für dich gefilmt und fotografiert und haben so einiges an Equipment dabei gehabt, wir lieben es einfach mit unseren Kameras und unseren Einbeinstativen.

Und hier sind unsere Lieblingsplätze in Heidelberg:

Die Alte Brücke

Die Alte Brücke führt direkt aus der Altstadt über den Neckar und wenn du dich dann links hältst, kommst du zur Neckarwiese, auf der sich den ganzen Sommer hindurch viele Studenten, Schüler und andere coole Leute treffen, um zu grillen und einen tollen Sommertag zu verbringen. Wenn du neue Leute kennen lernen möchtest, dann bist du dort genau richtig und sicherlich hat der ein oder andere für dich einen tollen Tip, wo du abends am besten hingehen solltest.

Alte Brücke

Neckarwiese

 

Die Untere Straße

Die Untere Straße ist direkt parallel zur Fußgängerzone und tagsüber findest du dort ein paar Cafés und kleine Geschäfte. Abends jedoch findest du hier eine Feierkneipe neben der anderen, um die Nacht zum Tag zu machen. In welcher Location es hier am besten ist, das musst du am besten selbst herausfinden.

 

Die Shoppingmeile

In der Hauptstraße befindet sich in Heidelberg die Fußgängerzone und dort schlägt jedes Shopping – Herz höher. Vom Bismarckplatz bis zur Heilig Geist Kirche reiht sich hier ein Geschäft und Café an das andere. Hier kannst du jede Menge Zeit verbringen und natürlich auch jede Menge Geld vershoppen.

 

Schloss Heidelberg

Wenn du von Heidelberg schon einmal gelesen oder gehört hast, dann war sicherlich das Schloss als eines der Haupt- Sightseeing Plätze gennant. Ob von der Alten Brücke, dem Karlsplatz beim Seppl, der Neckarwiese oder auch von unserem Lieblingsplatz der Thingstätte, von überall aus kann man das Schloss in Heidelberg sehen. Es ist einfach nicht zu übersehen.

Schloss Heidelberg

Der Schlossgarten mit Blick auf Heidelberg

Wer Schlösser und Burgen liebt, für den ist es genau das richtige und auch für die, die damit nicht so viel anfangen können: Der Schlossgarten ist für uns der beste Platz, um Heidelberg von oben zu sehen und das am besten noch bei Nacht, wenn die Altstadt, die Alte Brücke und der Neckar beleuchtet sind.

Heidelberg bei Nacht

katrinandsandra

Das Schloss erreicht man mit dem Auto, über die alte Bergbahn oder über ca. 500 Stufen, die an alten Villen vorbei führen. Wir haben alle drei Möglichkeiten schon getestet und kommen inzwischen nur noch mit dem Auto hoch gefahren. Einmal die ganzen Stufen erklimmen, das reicht, finden wir. Und wenn du die Stufen getestet hast, dann weißt du warum ein Mal Stufen laufen absolut ausreichend ist.

Schloss Heidelberg

Neckar

Die Thingstätte

Unser absoluter Lieblingsplatz in Heidelberg ist mit Abstand wohl die Thingstätte, denn hier hat Katrin Sandra den Heiratsantrag gemacht. So ganz romantisch mit Picknick.
Eigentlich wurde die Thingstätte ja während der NS Zeit zur Versammlungszwecken erbaut, das ist nun wirklich kein schöner Sinn des Ganzen. Heute jedoch finden dort hoch über Heidelberg das ein oder andere Open Air Konzert statt und auch in der Walpurgisnacht ist hier so einiges los.Der Aufstieg über die gefühlt 1000 Stufen lohnt sich auf jeden Fall und wer noch ein paar Meter weiter nach oben geht, der kann sich auch noch die alten Mauern des St. Michaels – Klosters anschauen.

Thingstätte

Thingstätte

Klosterruine St. Stefan

Nicht weit von der Thingstätte entfernt befindet sich noch eine weitere Klosterruine, die des St. Stefans Kloster. Hier stehen nur noch die Grundmauern und ein Turm, den man gerne hochsteigen kann. Von hier aus hat man einen tollen Blick auf Heidelberg und auch das Schloss kann man von dieser Seite aus fotografieren.

Stefanskloster

katrinandsandra

 

katrinandsandra

Und hier sind noch unsere Restaurants und Café – Tips für dich:

CoffeeNerd

Den besten Kaffee der Stadt gibt es beim CoffeeNerd in der Rohrbacher Straße, einer Kaffe-, Espresso- und Brewbar.

Das Vetters

Im Vetters, einer kleinen Privatbrauerei, solltest du unbedingt ein kühles Bier trinken. Je nach Jahreszeit gibt es dort verschiedene Biere. Katrins Lieblingsbier ist das Märzen, das sehr kräftig und malzig schmeckt. Dein Bier kannst du dir aber auch in einer 2 Liter – Bügelflasche mitnehmen und es ganz gemütlich auf der Neckarwiese trinken.

Vetters

Vetters Heidelberg

Burger in der Kuh die lacht

Die Kuh die lacht, ein tolles kleines Burgerlokal haben wir eigentlich durch zwei wundervolle Freunde in Frankfurt kennen und lieben gelernt. Um so größer war die Freude, als wir auch in Heidelberg ein kleines Restaurant der Kuh entdeckt haben und wenn du es scharf liebst, dann solltest du unbedingt den Gewürzburger probieren.

 

Burger im Mandy’s Railway Diner

Mandy’s Railway Diner zählt zu unseren absoluten Lieblingsrestaurants. Das Mandy’s ist ein umgebauter Eisenbahnwagen, der im Stil der 50er und 60er Jahre eingerichtet ist.  Burger, Sandwiches, Steaks, Pancakes, French Toast, selbst gemachte Limonade und Eistee… einfach traumhaft!

Mandy's Diner

katrinandsandra_0806 katrinandsandra_0807 katrinandsandra_0808 katrinandsandra_0809

Thailändisch essen im Phuket

Ganz in der Nähe der Alten Brücke findet ihr das Thai Restaurant Phuket und wenn du die thailändische Küche liebst, dann bist du hier genau richtig. Hier bekommst du echtes thailändisches Essen und keine „Farang“ – Kopie davon. Wir essen am liebsten Tom Ka Gai- und Tom Yam Gai – Suppe mit extra Reis und scharf.

Wir hoffen, dass wir dir mit unseren Tipps ganz viel Lust auf Heidelberg machen konnten und wenn du einmal hier bist, dann schicke uns doch ein Selfie.

Wir freuen uns darauf von dir zu hören.
Stay marvelous,
Katrin and Sandra.

Hat dir der Artikel über Heidelberg gefallen? Teile ihn sehr gerne bei Facebook!
Was sind deine persönlichen Tips und Empfehlungen für Heidelberg?
Wir freuen uns über deine Kommentare und Likes!

Sandra

Wollt Ihr noch mehr wissen? Hier noch x-mal unnützes Wissen über mich:

- Für das Laden der Kamera-akkus bin ich verantwortlich
- Katrin's und mein Hund heisst PEPPERoncinio und die Katzen red hot CHILI und Jackson5
- Ich trinke gern Fritz Cola und alkoholfreies Radler
- Kinder-Schoko-Bons kann ich immer essen, genauso wie Pizza und Pommes
- Meine Kamera hab ich immer dabei, und wenn mal doch nicht, dann gibt es noch das iPhone
- Ich liebe es Urlaubsfilme zu machen
- Ich habe eine kleine Schwäche für Superhelden und Katrin ist Schuld
- Am liebsten hätte ich es gern immer sonnig, warm und Sand zwischen den Zehen
- Mich zog es einige Male zu unseren Nachbarn nach Frankreich
- Ich liebe meinen blauen Rucksack und es damit ferne Länder zu erkunden
- Mein aktuelles Lieblingsland ist Thailand

Kommentare

  1. Genau so einen Post habe ich gerade gesucht! Ich bin mit meinem Freund über Silvester in der Stadt und brauchte noch ein paar Insider-Tips für leckeres Essen. 😉
    Sehr hilfreicher Post – Danke! 🙂

    Liebste Grüße
    Rina von Adeline und Gustav

    1. Hallo ihr beiden,
      wie war es denn an Silvester in Heidelberg? Wir hoffen, dass es euch gefallen hat.
      Wo wart ihr denn überall?
      Wir freuen uns, dass euch unser Beitrag ein bisschen geholfen hat.
      LG, Katrin and Sandra.

    1. Liebe Susanne,
      wir hoffen, ihr hattet einen schönen Tag in Heidelberg.
      Was habt ihr denn so alles erlebt?
      LG, Katrin and Sandra.

  2. Super Artikel !

    Fahre nächsten Monat mit einer Freundin zum ersten Mal nach Heidelberg!

    Wollen uns die Stadt anschauen, guten Café trinken und etwas unternehmen!

    Lohnt sich eine Besichtigung im Schloss? Oder gibt es etwas spannenderes zu sehen?

    Danke

    LG

    Denise und Marie

    1. Hallo ihr beiden,
      Heidelberg bietet wirklich sehr viel für euren WE Trip. Das Schloss haben wir selbst nur einmal besucht und da waren wir noch Kinder. Daher können wir euch da keinen Tip geben. Was sich aber lohnt: geht am Abend in den Schlosspark, von dort oben habt ihr einen sensationellen Blick über ganz Heidelberg und es kostet keinen Eintritt.
      Viel Spaß in Heidelberg.
      Stay marvelous,
      Katrin and Sandra.

  3. Hallo ihr zwei,
    ich wüsste gerne, wo man in Heidelberg gut übernachten kann. Hab ihr da einen Tipp?

    Liebe Grüße
    Henrieke

    1. Hey Henrieke,

      was wir empfehlen können ist Steffi’s Hostel in Heidelberg. Dort gibt es Mehrbettzimmer, aber auch private Doppelzimmer für wenig Geld.
      http://www.hostelheidelberg.de

      Oder ihr schaut mal bei AirBNB nach einer privaten Unterkunft. Mit folgendem Link bekommt ihr auch einen 20 € Gutschein für eure Buchung.
      http://www.airbnb.de/c/smuller220?s=8
      Wir buchen unsere Übernachtungen in Städten eigentlich immer über AirBNB und haben dadurch schon jede Menge tolle Menschen auf der ganzen Welt kennen gelernt.

      Viel Spaß in Heidelberg.
      Stay marvelous,
      Katrin and Sandra.

  4. War auch vor ein paar Monaten in Heidelberg, leider nur einen Tag. Aber es war wirklich sehr schön, waren in einem mittelalterlichen Restaurante essen, weiß aber leider den Name nicht mehr.. auf jeden Fall ist die Stadt zu empfehlen!

  5. Huhu, gibt es da auch einen Hundeauslauf? Ich benötige ein eingezäuntes Gelände für meine windis… Glg karo

    1. Hallo Karo,
      das wissen wir leider nicht, ob es das in Heidelberg gibt. Wir sind mit Pepper immer im Feld um Heidelberg unterwegs.
      Liebe Grüße,
      stay marvelous,
      Katrin and Sandra

  6. Danke für die vielen Ideen, ich bin nächstes Wochenende zum ersten Mal in Heidelberg und freue mich schon, einige eurer Tipps auszuprobieren 🙂 Viele Grüße, Maria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.